weareaway - die christliche Reisecommunity

Blog von Sarah Nadge                                                  

Sarah reist in der Welt herum, um Menschen durch Tanz und Bewegung in die Gegenwart Gottes zu führen. ...weiterlesen

Blog von Sammy Summer: "Das Leben bietet soviel Meer."                                                  

Sammy Summer ist als christlicher Sea Scout, Buchtenumsegler, Prediger und großartiger Musiker unterwegs. In seinem digitalen Tagebuch gewährt er einen intimen, zugleich spannenden und inspirierenden Einblick in sein Leben. 
...
weiterlesen
 

Geschichte: "Mutig Mutig"                                                  

Hier die Geschichte von einem Segler, der beeindruckend viel Mut hatte, aber leider von allem anderen viel zu wenig....weiterlesen
 

Impuls: "Motiviert Leben"                                                  

Das Leben unterliegt immer wieder Begebenheiten, die einen beflügeln oder verstimmen. Oftmals, ist es ein reges auf und ab der Gefühle....weiterlesen

Geschichte: "Kleine Fehler - Große Wirkung"                                                  

Was kann ich tun, wenn ich merke, dass ich anderen Menschen gegenüber schuldig geworden bin?...weiterlesen

Geschichte: "Was für Gepäck würdest du auf eine Wüstenwanderung mitnehmen?"                                                  

Ich würde sicher genügend Wasser und Vorräte zum Essen einpacken. Dazu Sonnencrème, Sonnenhut und gute Schuhe.....weiterlesen
 

Willst auch Du eine Geschichte oder einen Beitrag für weareaway schreiben?

Click hier

Für den 19.06.2019
Psalm 79,9
Hilf uns, du Gott unsres Heils, um der Ehre deines Namens willen, und rette uns und vergib uns unsre Sünden um deines Namens willen!

1.Johannes 1,8-10
Wenn wir sagen, wir haben keine Sünde, so verführen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns; wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigeit. Wenn wir sagen, wir haben nicht gesündigt, so machen wir ihn zum Lügner, und sein Wort ist nicht in uns.