weareaway - die christliche Reisecommunity

Ahoi auf dem Logbuch & Blog von Sammy Summer

    


 


Logeintrag 12. April 2018 - Aussicht


Werde Licht, komme zum Kreuz, da bist du den Himmel näher. Ja es ist anstrengend da hoch zu klettern, ja man hat Angst runter zu fallen, ja es wackelt im Sturm ziemlich aber Gott hat deinen Körper wunderbar geschaffen um großartiges zu vollbringen. Lass dich nicht gehen, sondern geh vorwärts. Ein Christ ohne Licht heuchelt genauso wie ein Läufer ohne Strecke. Was machst du groß? Was ist dir wichtig? Was postet du?

Das Saviours ship hat wieder einige Kojen frei für Praktikanten oder Obdachlose.

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 11.04.2018
HERR, wer ist wie du? Mächtig bist du, HERR, und deine Treue ist um dich her.Psalm 89,9
Jesus Christus ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und Fürst der Könige auf Erden!Offenbarung 1,5



 



Logeintrag 8. April 2018 - Wasserbegeher


Was ich an Gott mag? Er zeigt mir wie schwach ich bin, aber schenkt mir Momenten in denen ich über das Wasser laufen darf. Andere Leute legen mir Steine in den Weg, aber Gott lässt mich durch seine Freude über den Boden schweben. Ich genieße jeden Atemzug mit vollen bewusstsein, es könnte der letzte sein. Vorgestern besten Tag in meinen Leben erlebt. Gestern war auch mächtig. Danke an das hübscheste Mädel mit den ich ∞ zusammen bin. Danke an Freunde, die mir zeigen, was man alles cooles starten kann.

Gott lässt jeden die Freiheit was cooles zu starten. Er erbarmt sich über jeden Menschen. Man muss das Abenteuer nur annehmen.

Heute spontan Strand, dann ans Schiff und Abends Tanzen.

Losung und Lehrtext für Sonntag, 08.04.2018
Der Engel Gottes rief Hagar vom Himmel her und sprach zu ihr: Was ist dir, Hagar? Fürchte dich nicht; denn Gott hat gehört die Stimme des Knaben dort, wo er liegt. Steh auf, nimm den Knaben und führe ihn an deiner Hand; denn ich will ihn zum großen Volk machen.1.Mose 21,17-18

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.Römer 9,16


 



Logeintrag 6. April 2018 - Funken


Lernen heißt sich bewegen. Lernen ist für den Moment unbequem aber es erweitert den Horizont und die Skills wie das Reisen. Viel kostbarer als Silber oder Gold. Wer eine tugendhafte Frau gefunden hat, dessen Herz versprüht Funken. So kann man gut lernen Liebe weiterzugeben. Das ist es eigentlich schon wozu Gott uns berufen hat. Diese Liebe richtet die Armen wieder auf.

Heute früh nach Kiel, dann Flensburg Schiff ins Wasser slippen.

Losung und Lehrtext für Samstag, 07.04.2018
Silber und Gold kann nicht erretten am Tage des Zorns des HERRN.Hesekiel 7,19
Was ihr nicht getan habt einem von diesen Geringsten, das habt ihr mir auch nicht getan.Matthäus 25,45


 



Logeintrag 6. April 2018 - Shelter


Der Herr ist auferstanden. Hier einige Bilder wie ein Scout Shelter entsteht. Damit ist man unsichtbar und gut gelaunt solange es nicht zwei Wochen lang regnet. Leider geht es vielen Christen genauso. Sie nehmen kein Platz ein und werden dann weder berücksichtigt noch ernst genommen. Solange Christ nicht verfolgt wird ist es an der Zeit offensiv alle Kanäle zu nutzen um Menschen zu retten. Wer das ernsthaft macht wird Verfolger finden. Ich selbst schmunzel schon wenn Freunde von mir auch Bibelverse posten.

Mit dem Rad von Dannenberg Niedersachsen nach Flensburg Schleswig Holstein ist ein dufte Abenteuer. Wer will auf der Strecke besucht werden?

Losung und Lehrtext für Freitag, 06.04.2018
Wenn der HERR die Gefangenen Zions erlösen wird, so werden wir sein wie die Träumenden.Psalm 126,1
Als Jesus auferstanden war früh am ersten Tag der Woche, erschien er zuerst Maria Magdalena, von der er sieben Dämonen ausgetrieben hatte. Und sie ging hin und verkündete es denen, die mit ihm gewesen waren, die da Leid trugen und weinten.Markus 16,9-10


 



Logeintrag 1. April 2018 - Kleines Dasein


Egal ob ich grade viele Menschen oder keine Menschen um mich herum habe, beginne ich zu grinsen, wenn ich an Gott denke. Das Leben ist nur so klein und so unbedeutend verglichen mit der Ewigkeit, aber trotzdem finden wir Plätze, wo Himmel in unser Leben scheint. Ein Christ der an diesem Sonntag nicht lächelt hat seine Bedienungsanleitung nicht verstanden. Ich danke Gott für jeden Schritt den er mit mir gegangen ist. Ich hab den besten Vater ever.

Heute Neumünster, Hamburg, Lüneburg und dann Dannenberg.

Losung und Lehrtext für Sonntag, 01.04.2018
Wenn du auf die Stimme des HERRN, deines Gottes, hörst: Gesegnet bist du in der Stadt, und gesegnet bist du auf dem Feld.5.Mose 28,2-3
Halt im Gedächtnis Jesus Christus, der auferstanden ist von den Toten.2.Timotheus 2,8


 


Logeintrag 29. März 2018 - WG - Leben


In einer WG mit Jesus. Würdest du einziehen oder halten Schuldgefühle dich davon ab? Wäre Jesus dir zu anstrengend in einer WG? So viele verschließen die Tür in ihren Herzen und geben Jesus keine Chance oder schämen sich dafür sogar. 
Gott gab jeden Menschen sein Herzschlag, die Frage ist nur was der Mensch draus macht. 
Es gibt eine wunderschöne Harmonie, aber auch eine abscheuliche Zerstörung.

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 29.03.2018
Siehe, alle Menschen gehören mir.Hesekiel 18,4
Jesus spricht: In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen.Johannes 14,2



Logeintrag 27. März 2018 - Faltrad


Mächtig waltet über uns seine Güte, und die Treue des HERRN währt in Ewigkeit. Halleluja.Psalm 117,2
Gott hat seinen eigenen Sohn nicht verschont, sondern hat ihn für uns alle dahingegeben - wie sollte er uns mit ihm nicht alles schenken?Römer 8,32

Gott ist uns mit guten Vorbild voran gegangen uns zu zeigen was Güte und Liebe sind, aber wer folgt ihn? Zu oft drehen wir uns nur um uns selbst, schauen nur auf den kleinen Bildschirm vor unserer Nase und lassen unseren Nächsten im Regen stehen. Das ist keine Gesellschaft in der ich Leben will. Ich verzichte in so einer Gesellschaft auf Reichtum oder Ansehen. Mit der Einstellung hab ich das Gefühl in einer anderen Welt zu Leben. In einer Welt in der Rettungsschiffe eher gefördert werden als Luxusdampfer. Wäre Gott nicht treu, wäre ich schon einige Male gestorben.

Seascout ist neben Seesack und Skateboard ein Faltrad um so mobil zu sein, Menschen die man auf den Festland liebt besuchen zu können.


 

Logeintrag 24. März 2018 -  Dickschiff


Wenn dein ganzes Herz bei Jesus Christ ist, hast du vor nichts mehr Angst. Also nenne ich mein erstes eigenes Dickschiff: "Jesus Christ". Er ist der Shelter dem ich vertraue, er ist mein Anker im Sturm. Egal was passiert, ich bin hier auf Erden nur ein Gast und freue mich über jeden Schritt den ich hier mit euch gehen darf. Heute Abend in der Tanz Gala im deutschen Haus. Ich nehme Menschen in seinen Schiff auf. 
Herzlich Willkommen in Flensburg.

Sea Scouts geht in ein neues Level. 
Demnächst geht Schiff Nummer 2 ins Wasser. 
Ich kann nur das was Gott mir anvertraut für Menschen geben. Aber das mit ganzer Leidenschaft.

Losung und Lehrtext für Samstag, 24.03.2018
Des HERRN Augen schauen alle Lande, dass er stärke, die mit ganzem Herzen bei ihm sind.2.Chronik 16,9
Als die Frau vernahm, dass Jesus zu Tisch saß im Haus des Pharisäers, brachte sie ein Alabastergefäß mit Salböl und trat von hinten zu seinen Füßen, weinte und fing an, seine Füße mit Tränen zu netzen und mit den Haaren ihres Hauptes zu trocknen, und küsste seine Füße und salbte sie mit dem Salböl.Lukas 7,37-38

Bild könnte enthalten: 1 Person, Telefon

 



Logeintrag 20. März 2018 - Blowing in the Wind!

Ja im Sturm reißen Leinen und das Schiff droht ohne Skipper gegen die Betonkante zu donnern, aber wir können weitere Heckleinen anbringen. Wir haben auch mehrere Anker die wir auswerfen können. Wir haben alle Möglichkeiten. 
Heckleinen zu Ankern, dass sie nicht vom Dalben rutschen können war eine neue Idee. Danke für alle die im Sturm ein Auge auf sie geworfen haben. Danke für Menschen die mit mir durchs Eiswasser spazieren. Wo ein Winter da ist auch ein Sommer nicht mehr weit.

Jetzt nach dem Wochenend Sturm geht heute früh wieder Studium los.

Losung und Lehrtext für Montag, 19.03.2018
Bist du es nicht, HERR, unser Gott, auf den wir hoffen?Jeremia 14,22
Wir sind Gott gegenüber voller Zuversicht, dass er uns hört, wenn wir ihn um etwas bitten, das seinem Willen entspricht.1.Johannes 5,14




Logeintrag 15. März 2018 - Zurück!

So wieder zurück im schönen warmen. 200 Liter Gepäck als Infanterie zum Wasser geschleppt. Versuch mal bei 42kmh Wind und -8 Grad auf einer überfluteten Steg zu spazieren wo dir die Wellen auf hüft Höhe entgegen donnern. Sachen wasche ich später, jetzt schlaf ich gut. Später Gottesdienst in der ak.
Ich danke Gott der meiner Seele gnädig ist. Ich danke Jesus der bisher jeden Sturm in mir gestillt hat.

Losung und Lehrtext für Sonntag, 18.03.2018
HERR, erweise uns deine Gnade und gib uns dein Heil!Psalm 85,8
Die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden.Johannes 1,17

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen


 

Logeintrag 15. März 2018 - Plan des Lebens!

 

Meine Schlachter zeigt mir einen wunderschönen Plan wie ich mein Leben gestalten kann. Genauso gibt es auch einen Plan eine Ukulele zu bauen. Ich kann es ohne versuchen, aber wird sie dann jemals gut klingen? Vielleicht sieht sie dann aus wie eine Ukulele aber jeder Musiker bekommt dann Alpträume. Viele Christen sehen auch nur aus wie Christen, aber tun nicht das wofür sie eigentlich bestimmt sind. Christen sind die fröhlichsten Menschen der Welt. 


Die Losung heute

Die Befehle des HERRN sind richtig und erfreuen das Herz.

Psalm 19,9

Jesus spricht: Wenn ihr meine Gebote haltet, so bleibt ihr in meiner Liebe, wie ich meines Vaters Gebote halte und bleibe in seiner Liebe. Das sage ich euch, damit meine Freude in euch bleibe und eure Freude vollkommen werde.

Johannes 15,10-11

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
 




Logeintrag 13. März 2018 - Lächeln nicht vergessen!


Diese Woche wird wohl mindestens eine 70 Stunden Woche. Ich bin froh, dass Jesus bis zum 27.02.2005 gewartet hat bis er zum Gericht auf diese Erde zurück gekommen ist. So hatte ich die Möglichkeit in seine große verrückte, liebevolle Familie einzutreten. 
Was für eine spannende Zeit, wir verwenden Medien, die schon in der Bibel prophezeit wurden und haben so viel Möglichkeiten Gutes, sowie auch Böses zu tun. Ich freu mich Gedanken mit euch teilen zu dürfen auch in Zeiten wo ich mein Smartphone mehrmals täglich auflade um weiter lernen zu können. 
Lächeln nicht vergessen, sonst steckst du Menschen mit schlechter Stimmung an  =D

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 14.03.2018
Die Weissagung wird ja noch erfüllt werden zu ihrer Zeit. Wenn sie sich auch hinzieht, so harre ihrer.Habakuk 2,3

Der Herr zögert nicht, die Verheißung zu erfüllen, wie einige meinen, sondern ist geduldig mit euch; er will nicht, dass einige zugrunde gehen, sondern vielmehr, dass alle den Weg der Umkehr einschlagen.2.Petrus 3,9

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, sitzt und Kind


Logeintrag 10. März 2018 - Shelter Time


Mit Gott habe ich ein sicheren Shelter. Egal was sich mir in den Weg stellt, ich breche durch. Alles was mich bis jetzt aufgehalten hat schüttel ich von mir ab und gründe meinen kleinen eigenen Staat. Ich nehm Flüchtlinge auf  Danke an alle Freunde die mich supporten. Ob im realen Leben oder YouTube. Steh auf werde Sea Scout. 

Losung und Lehrtext für Montag, 12.03.2018
Der HERR zog mich aus der grausigen Grube, aus lauter Schmutz und Schlamm, und stellte meine Füße auf einen Fels, dass ich sicher treten kann.Psalm 40,3
Jesus spricht: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Es kommt die Stunde und ist schon jetzt, dass die Toten hören werden die Stimme des Sohnes Gottes, und die sie hören, die werden leben.Johannes 5,25



 


Logeintrag 9. März 2018 - Piraten vorraus


"Küstenwache vorraus, hisst die Piraten Flagge" 
Treue ist schwer zu finden. Noch schwerer ist es treu zu sein. Treu sein wird meist vermieden weil es unbequem ist, weil es einen einschränkt. Treue kann einen heutzutage als Schwäche ausgelegt werden. 
Ich bin froh das Jesus meinen Glauben gestärkt hat. Sonst wäre ich in Stürmen zerfetzt und in Flauten verhungert. Ich liebe den göttlichen Augenblick und so halte ich zu Gott auch wenn Menschen über mich spotten. Wer die Segel nicht setzt wird nur getrieben.

Hoffe das Jesus mein Glauben so sehr stärkt über Wasser zu spazieren.

Heute 10 Uhr Leinen los im Flensburger Fischerei Hafen.

Losung und Lehrtext für Freitag, 09.03.2018
HERR, deine Augen, sind sie nicht auf Treue gerichtet?Jeremia 5,3
Die Apostel sprachen zu dem Herrn: Stärke uns den Glauben!Lukas 17,5


 
 

Logeintrag 7. März 2018 - Fahrstuhl

Ich möchte Sea Scouts versammeln. Christliche abenteuerlustige Minimalisten, den kein Weg zu weit ist. Stets mit Ukulele bewaffnet kämpfen sie gegen Hass, Einsamkeit, Ausgrenzung, Mobbing, Angst, Sorgen und Traurigkeit. Das Leben bietet Meer mit leichtem Gepäck. Sei ein Pirat in der Modewelt. Pflege dein Schiff und dein Stahlross. Setzte deine Flagge im www.
Nur wer frei ist kann sich erlauben eigenständig zu denken. Wirf deine Netze aus.

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 07.03.2018
Ich will sie sammeln von den Enden der Erde, unter ihnen Blinde und Lahme, Schwangere und junge Mütter, dass sie als große Gemeinde wieder hierher kommen sollen.Jeremia 31,8
Jesus spricht: Ich tue den Willen dessen, der mich gesandt hat, und vollende sein Werk. Sagt ihr nicht selber: Es sind noch vier Monate, dann kommt die Ernte? Siehe, ich sage euch: Hebt eure Augen auf und seht auf die Felder: Sie sind schon reif zur Ernte.Johannes 4,34-35


 


Logeintrag 2. März 2018  - Schneefall


Sea Scouts im Schnee? Teilt diesen Beitrag, wenn ihr kein Schnee bei euch habt  ;) erstmal ein Auto vom Parkplatz geschoben. Wenig habe ich aber Licht im Herzen. Wenn andere fluchen, lächel ich. Eine universelle Sprache mit der Menschen sich wunderbar begegnen können. Du willst Sea Scouts werden? Bewerbe dich jetzt ein Schiff ist noch frei. Du hast minimalen Aufwand und maximale Freiheit.

Losung und Lehrtext für Freitag, 02.03.2018
Gott weiß, was in der Finsternis liegt, und nur bei ihm ist das Licht.Daniel 2,22
Jesus spricht: Ich bin als Licht in die Welt gekommen, auf dass, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.Johannes 12,46


 


Logeintrag 1. März 2018 - Sturm


Nach dem Seesack und den Faltrad kommt das trailerbare Segelschiff. Es ist so einfach mobil zu sein und Menschen zu helfen. Sebastian ein super Freund ist wieder in schönen Flensburg. -9 Grad und Schneestürme, aber das hält einen Segler nicht davon ab auf seinen Schiff zu schlafen. 

Stück für Stück geht's voran.

Heutige Losung und Lehrtext für Mittwoch, 28.03.2018
Du wirst ferne sein von Bedrückung, denn du brauchst dich nicht zu fürchten, und von Schrecken, denn er soll dir nicht nahen.Jesaja 54,14
Jesus spricht: Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.Johannes 14,27